?>

www.kemski-bonn.de » RADON AM ARBEITSPLATZ

Radon am Arbeitsplatz

In der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV, 2001) sind Arbeitsplätze defi­niert, für die der Gesetzgeber verbindlich Radonmessungen zum Schutz der dort Beschäftigten vorgeschrieben hat. Hierzu zählen die Bereiche des un­tertägigen Bergbaus und der Schauhöhlen, der Radonbäder sowie der Was­serversorgungsunternehmen.

Aufgrund der unterschiedlichen Nutzungsbedingungen und Aufenthaltszeiten der Beschäftigten in den betreffenden Räumlichkeiten ist es oftmals sinn­voll, ein Untersuchungskonzept mit einer Kombination aus Personen- und Ortsmessungen zu erstellen. Die Beantwortung spezieller Fragestellungen ist in der Regel nur durch zeitauflösende Messungen und deren Korre­lie­rung mit variierenden Raumnutzungsbedingungen oder Arbeitsabläufen (z. B.: Ventilation, Maschinenlaufzeiten) möglich.

Einen Eindruck über die rechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen sowie die detaillierte Vorgehensweise zur Abschätzung der Strahlen­be­lastung durch Rn-222 am Arbeitsplatz erhalten Sie anhand des Beispieles eines Wasserwerkes. Hierbei wird auch eine zusätzliche Strahlenbelastung durch Radon im Wasser sowie durch radioaktive Rückstände in Filter­kie­sen behandelt.

Leistungsangebot:

  • Festlegung des Untersuchungsprogrammes (Umfang, z.B. Anzahl betroffener Arbeitsplätze; Messmethodik, z.B. integrierende oder zeitauflösende Messung)
  • ggf. Erhebung zusätzlicher Parameter (z.B.: Messung von Radon und Radium in Wässern, Messung der Radionuklidkonzentration in festen Rückständen)
  • Einweisung und ggf. Schulung des Personals
  • Durchführung der Arbeitsplatzmessungen vor Ort (Orts-, Perso­nen­ex­posimeter, kontinuierliche Radonmessungen)
  • Begutachtung der Expositionssituation und Risikoabschätzung
  • Empfehlungen zur Vorgehensweise bei der Reduzierung erhöhter Ra­donkonzentrationen
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten, ggf. fachliche Begleitung und berwachung der Sanierungsmanahmen
  • Präsentation der Ergebnisse vor Ort

Radonmessung

Offiziell zer­ti­fi­zier­te und DIN-gerechte Radon­mess­ungen in Wohn­geb­äu­den: Sonder­preis für einen Satz Lang­zeitexposimeter.
Weitere Informationen und Bestell­mög­lich­keit.

Radon-Info

Überblick und Hinter­grund­infor­matio­nen zum Thema Radon: Vor­kommen, Ge­sund­heit, Kar­ten, gesetz­liche Regel­ungen, Mes­sung u.v.a.m.
www.radon-info.de »

Radon-Analytics

Aktive und passive Messgerte zur Erfassung der Radonkonzentration in Raumluft, Bodenluft und Wasser.
www.radon-analytics.com »