www.kemski-bonn.de » STRAHLENSCHUTZ

Strahlenschutz

Strahlung - ein Phänomen in unserer Umwelt, dem der Mensch alltäglich aus­gesetzt ist und das natürlichen, aber auch künstlichen Ursprungs sein kann (z.B.: Sonne, Gestein, Mobiltelefon, Rönt­genun­tersuchung).

Je nach ihrer Wirkung wird zwischen nicht-ionisierender und ioni­sierender Strahlung unterschieden. Zu letzterer zählen die beim radio­aktiven Zerfall auftretende Teilchenstrahlung (Alpha-, Betastrahlung) sowie die sie begleitende Gam­mastrahlung.

Diese Strahlung stellt eine potenzielle Gesundheitsgefährdung fr den Menschen dar. Zum Schutz der Bevölkerung oder bestimmter Be­völkerungsgruppen (z. B.: spezielle Berufsfelder, Schwangere, Kinder) hat der Gesetzgeber fr Teilbereiche entsprechende Regelwerke erlassen (z. B.: Strahlenschutzverordnung). Der gesundheitlich bedeutendste Bereich fr den Menschen jedoch, die Inhalation von Radon in Gebäuden, unterliegt in Deutschland - im Gegensatz zu anderen Ländern - keinerlei gesetzlichen Vorgaben.

Unsere Firma befasst sich seit vielen Jahren mit diesen Aspekten der na­türlichen Strahlenbelastung des Menschen und den sich daraus erge­ben­den Problemen. Schwerpunkte unseres Tätigkeitsfeldes sind die Ra­don­belastung - sowohl in Privathäusern als auch am Arbeitsplatz - und die Messung und Bewertung natrlich vorkommender Radionuklide in der Um­welt (z. B. in Baustoffen, Abfällen, Wässern).

Radonmessung

Offiziell zer­ti­fi­zier­te und DIN-gerechte Radon­mess­ungen in Wohn­geb­äu­den: Sonder­preis für einen Satz Lang­zeitexposimeter.
Weitere Informationen und Bestell­mög­lich­keit.

Radon-Info

Überblick und Hinter­grund­infor­matio­nen zum Thema Radon: Vor­kommen, Ge­sund­heit, Kar­ten, gesetz­liche Regel­ungen, Mes­sung u.v.a.m.
www.radon-info.de »

Radon-Analytics

Aktive und passive Messgerte zur Erfassung der Radonkonzentration in Raumluft, Bodenluft und Wasser.
www.radon-analytics.com »