www.kemski-bonn.de » FV AUFSTELLUNGSANLEITUNG

Aufstellung und Handhabung der Messgeräte


  1. Die Messgeräte sollen in zwei unterschiedlichen Aufenthaltsräumen aufgestellt werden.
  2. Die Messgeräte werden in luftdichten Tüten geliefert. Schneiden Sie die Tüten auf und bewahren Sie diese auf. Mit der Entnahme aus der Verpackung beginnt die Messung.
  3. Die Messgeräte sollten möglichst in Kopfhöhe, mindestens aber 1 m über dem Boden z.B. auf einem Schrank oder in einem Regal aufgestellt werden.
  4. Der Mindestabstand zu Wänden sollte 20 cm betragen.
  5. Die Messgeräte sollten an einem Ort aufgestellt werden, dessen Durchlüftung typisch für den Raum ist. Die Aufstellung in der Nähe von Türen oder auf Fensterbänken sowie nahe Heizungen und Beleuchtungen ist zu vermeiden.
  6. Die Messgeräte dürfen nicht im Innern von Schränken aufgestellt werden.
  7. Die Messgeräte müssen während der Messung an ihrem Aufstellungsort verbleiben. Verschieben, z.B. beim Staubwischen, beeinflusst die Messung nicht.
  8. Die Messgeräte dürfen nicht geöffnet werden, eine mechanische Beschädigung ist zu vermeiden.